aus unserem Blog:

Januarvortrag 2018

Am Freitag, den 12.01. findet unser alljährlicher Januarvortrag statt.

Thema: Müllvermeidung im Alltag – aber wie? 

Referentin: Marlena-Jorien Sdrenka von Zero Waste Plant Power

Vortrag wird in DGS gedolmetscht. Bei starkem Ansturm erhalten taube Personen und iDeas-Mitglieder bevorzugt Eintritt.

Eintritt: du gibst am Ende so viel, wie der Vortrag dir wert war.

Der Vortrag bietet einen Einstieg in das Thema Müllreduzierung, wie man das in Alltagsituationen umsetzen kann, wie man ein Bewusstsein dafür entwickelt. Gleichzeitig bekommen wir Denkanstöße, wie kleine Verhaltensänderungen Riesiges bewirken können.

Wer schon neugierig ist, kann sich bei https://www.zerowasteplantpower.com Infos holen 🙂

 

Wir freuen uns auf euch und auf neue, spannende Informationen!

You may also like

20. JUBILÄUMSFEIER

ABGESAGT!! Auf Spätsommer/Frühherbst verschoben!!   Moin Leute, am 12. Juli (Samstag) feiert iDeas sein 20-jähriges Bestehen und Ihr seid herzlich eingeladen, diesen Anlass mit uns zu feiern!! Wir freuen uns auf Euch   P.S. Für […]

UniTage 2017 – Tag5

Letzter Tag! Heute gibt es drei Vorträge von tauben Studierenden: der erste von Konstantin, einem Bald-Doktorand und der zweite von Benny, einem Master-Student. Beide erzählen über ihre Laufbahn – Studiengang wechseln, Auslandsjahr, Entscheidungen im Leben, […]

VORTRAG ÜBER GEFANGENENLAGER GUANTANAMO BAY

“Das Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba ist seit seiner Eröffnung ein Sinnbild für Menschenrechtsverletzungen. Murat Kurnaz wurde fast fünf Jahre in diesem Lager gefangen gehalten und berichtet am 8. November über seine Gefangenschaft. Guantánamo Bay […]