aus unserem Blog:

UniTage 2017 – Tag 3

Scotland Yard

Kennt ihr das Brettspiel „Mister X“ oder „Scotland Yard“? Das gleiche haben wir auch nachgespielt, wir hatten 8 Gruppen mit je 5 Schüler*innen und einen Tutor*in, die Mister X, Y und Z suchen sollen. Es dürfen nur bestimmte Wege auf dem von uns ausgeteilten Stadtplan befolgt werden, nur an bestimmten Stationen umgesteigt werden etc. – gut, dass die Tutor*innen zur Sicherheit dabei waren 🙂

Alle warten noch draußen, während die gefährlichen Verbrecher Mister X, Y und Z und ihre Komplizenschaft bereits unterwegs sind..

 

 

 

Die erste Gruppe hat Mister Y schon gefangen! Kommt euch der Hintergrund bei der zweiten Gruppe bekannt vor?

 

Die dritte Gruppe muss noch an der Bushaltestelle warten… während die vierte einen schönen Hintergrund hat 🙂

  

Die fünfte Gruppe posiert stolz vor dem Hamburger Logo.. und wo ist die sechste Gruppe denn überhaupt?

Die siebte Gruppe ist top motiviert und die achte steht noch – oder wieder – am Startpunkt Berliner Tor?

 

Dolmetschenden- und Studierenden Fragerunde

Am Abend hatten wir zwei interessante Fragerunden – bei der ersten, der Dolmetschenden-Fragerunde wurden Fragen z.B. wie „wie finde ich einen Dolmi?“ – „wie fühlst du dich, wenn ich in der Vorlesung einfach einschlafe?“ – „was mache ich, wenn der/die co-Dolmetschende während des Auftrages einfach rausgeht?“ etc. gestellt. Wir hätten noch gerne weiter diskutiert. Danke, liebe Carmen und Anna fürs Mitmachen!

Bei der Studierendenfragerunde wurden Robin (Informatik), Linda (Biologie), Katja (Medizin), Calvin (Lehramt) und Tobias (Maschinenbau) von den Fragen der Studieninteressierten zu ihren Studiengängen, ihrem Studierendenleben, ihrem Alltag,.. gelöchert.

 

You may also like

Mitgliederversammlung mit Änderung im Vorstand

Unser Vorstand wird kleiner – denn unsere Finanzreferentin Linda tritt zurück, liebe Linda, vielen Dank dir für dein Engagement im Vorstand. Wir werden fortan vorläufig (bis zur nächsten Mitgliederversammlung) ihre Aufgaben übernehmen. Wir hatten eine […]

TAUBE FLÜCHTLINGE

Moin Leute, sicherlich ist es nicht an euch vorbeigegangen – eine riesige Flüchtlingswelle schwappt zu uns nach Deutschland rüber. Täglich kommen mehr Flüchtlinge. Unter ihnen sind natürlich auch taube Menschen. Momentan gibt es in Hamburg […]